Lernförderung

 Die Lernförderung ist der Bereich meiner Arbeit, der die meisten Ähnlichkeiten mit der klassischen Nachhilfe aufweist.

Hier geht es in erster Linie um die Aufarbeitung von Wissenslücken. Auch hier fließen immer wieder Elemente wie die Vermittlung von Lerntechniken ein.

Meine persönliche Zielsetzung bei der Lernförderung lautet, den Schüler durch die Aufarbeitung von Wissenslücken und die Klärung  grundlegender Verständnisprobleme dazu zu befähigen, möglichst schnell seinen Schulalltag selbstständig bewältigen zu können.

 

Grundsätzlich gilt: ich war dann erfolgreich, wenn ich mich und meine Arbeit für den Schüler überflüssig gemacht habe. 

 

Zur Finanzierung der Lernförderung über das Bildungspaket wenden Sie sich an Ihr zuständiges Jobcenter oder die Sozialagentur. Förderung wird ausdrücklich auch bei einer LRS oder Rechenschwäche gewährt.

Hier habe ich einige Informationen für Sie zusammengestellt:

 

 

 

 
Lernraum

 

 

 

 

Mitglied im Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie - BVL e.V.